Surf Tirol

Menü

Vielen Dank für die Welle der Begeisterung!

"Für Kirchberg wäre es eine Bereicherung! Auch rechtlich spreche nichts gegen den Wellenpark, hinsichtlich Widmung gibt es kein Problem." ( Helmut Berger, Bürgermeister Kirchberg in Tirol )

"Der Gemeinderat Kirchberg vertritt größtenteils die Meinung, dass das Projekt Wellenpark touristisch einmalig und mit Sicherheit ein Zugewinn für die Region sein könnte. Dem Projekt sollte auf jeden Fall eine Chance gegeben werden." ( Gemeinderatssitzung, am 30.07.2014 Kirchberg in Tirol )

"Es ist sehr erfreulich, wenn so eine innovative Idee in der Region Kitzbüheler Alpen Brixental umgesetzt werden könnte." ( Rudi Köck, Vorstand Bergbahn Brixen im Thale AG sowie TVB Ortsausschuss Brixen im Thale)

"Diese Surfanlage schafft die Basis für einzigartige Surfwettbewerbe, innovatives Hochleistungstraining und effizientem Surfunterricht." ( Austrian Surfing Präsident und ISA Course Organiser Johnny Nesslinger)

"Die Kombination von Wellenreiten und bestehenden Bike Trails und MTB Fahrtechnik Ausbildungen wäre der perfekte Mehrwert und Wettbewerbsvorteil für die Tourismusregion Kitzbüheler Alpen." ( Bikeacademy GF Kurt Exenberger)

"Coole, dass ihr das macht! Das zieht die Leute sicher von überall an. Wir Jochberger kommen dann natürlich auch - bitte schon mal 4 Saisonkarten vorreservieren!" ( Katharina)

"Gute Idee, mir ein Hawaii vor meinem Garten zu ermöglichen. Freue mich schon drauf. Hoffe ihr findet Investoren." ( Robert)

und viele weitere ...